Unsere Kegelbahn befindet sich auf der Sportanlage des ETSV-09 an der Siemensstraße im Landshuter Industriegebiet.

Die Kegelbahn ist seit Ihrer Erbauung im Jahre 1973 in Betrieb. Der erste große Umbau kam im Jahr 2001 wo auf der 4 Bahnenanlage die Anzeigen und Bedienpulte erneuert wurden. Seither ist eine ProTec Anlage in Betrieb. Im August 2005 wurde die Bahn auf den Syndor Top - Kegel umgestellt, 2009 wurden die Stellautomaten und Kugelrückläufte erneuert. Im Zuge des ETSV09 Hallenneubau 2011 wurden 2 neue Umkleidekabinen für die Kegelabteilung gebaut. Für das Jahr 2012 ist eine Neugestaltung der Räumlichkeiten, sowie der EInbau von Plattenbahnen geplant - sofern der Haushalt der Stadt Landshut dies hergibt. (Update 2013: .... er hat es leider nicht getan. Der Umbau wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.)
alt

Der Zuschauerbereich bietet ausreichend Platz für die Mitglieder, Angehörigen und Fans der Mannschaften und Vereine. Bei diversen Spielen in der Landes- bzw. Bayernliga der 1. Männermannschaft platzte der Raum schon aus allen Nähten und die Zuschauer mussten schauen, dass Sie einen Platz mit Sicht auf die Bahn ergattern konnten.
alt



altDie 2 neuen, großzügig ausgestatteten, Umkleidekabinen bieten Platz für je 8 Spieler, sowie deren Taschen. Zu jeder Kabine gehört eine extra Toilette, Waschbecken, sowie 2 Duschen für die Sportler.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen