Sonntag 11Uhr Voaltrmittag gegen Blaue Kugel Moosburg blitzten einige Lichtblicke auf den 09 Bahnen auf. Lief es bei Alt Christine 367 gegen Holzl Alena 381 noch nicht so rund, so funkete es bei Lammer Tanja 451 Tagesbeste gegen Wittmann Andrea 430 gewaltig. Bei der geringen Holzzahl +5 musste sich das Schlusspaar noch gehörig ins zeug legen und sich lang machen, denn Moosburgs Damen geben sich nicht so leicht geschlagen. Gutschalk Gerti 400 hatte Rauch Gabriele 381 auf der 2. Bahn in den Griff bekommen, ebenfalls Lammer Sibylle 416 war der Kegelgott gegen Grabichler Reglinde 383 hold. Sich quetschten noch 54 Holz heraus und beendeten das Spiel mit einem guten Ergebnis von 1634 : 1575
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok