Beim altletzten Heimspiel der Saison kam Damen I  wieder einmal unter die Räder. Nach einer durchwachsenden Saisonleistung konnt man zwar wieder die 1600 Marke knacken, doch reichte es diesmal gegen eine stark aufspielende Gangkofener Damenriege nicht aus. Alt Christine 417 Mannschaftsbeste tat ihr Bestes um Kohlmeier Brigitte 406 in in Schach zu halten, doch Lammer Sibylle 372 mit schwacher Leistung im Abräumen musst ihre Gegnerin Maierhofer Daniela 406 auf der 2.Bahn ziehen lassen. Gutschalk Gerti 399 focht mit Prescher Hildegard 438 einen heißen Tanz aus und Wiittmann Martina 414 konterte zumindest gegen Aigner Christa 416. Somit endete das Spiel 1602:1666
Am Samstag tritt man beim letzten Spiel der Saison in Buch am Erlbach an,  dass es ein schwieriges Spiel wird ist wohl in der Mannschaft jedem klar.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.