Auf den gutschalkschwarzen Samstag, folgt nicht logischerweise ein schwarzer Sonntag! Doch im Falle der BMW Damenmannschaften trifft es diesmal den Nagel auf den Kopf. Denn auch die 1. Damenmannschaft mußte gestern eine herbe 1,0 : 7,0 (2909 : 2980) Niederlage einstecken. Die Tabellenzweiten in der Landesliga Ost, die Mädels vom SKC Rot-Weiß Moosburg I, wären zwar nicht unschlagbar gewesen, doch leider machten sich die Landshuterinnen das Leben selber schwer, machten zuviele Fehler und manchmal fehlte auch das Quäntchen Glück, um dem Spiel noch eine andere Richtung zu geben. Beim Spiel über sechs Bahnen ging die Niederlage dann aber doch relativ schnell und schmerzlos über die Bühne. Gerstmayr Elfriede (442) hatte Ossner Angelika (497) beim 0,0 : 4,0 nicht im Griff und gab den MP ab. Zeitgleich zündete Gutschalk Gerti (553/202) ein wahres Feuerwerk gegen Pichlmeier Gusti (483) an und holte über ein 4,0 : 0,0 den EhrenMP für ihr Team und Kollegin Alt Christine (499) hatte gegen Waas Manuela (503) mit 1,0 : 3,0 das Nachsehen. Nun kam die andere Hälfte des Tableaus zum Einsatz und sie mühten sich nach Kräften, nur es reichte leider nicht.
Bernhardt Irene (458) haderte mit den Bahnen und Gegnerin Michaelis Kristin (502) nutzte das gnadenlos aus, um über ein 3,0 : 1,0 den MP für Moosburg zu gewinnen.
Heiß Christa (458), die die abwesende Thaler Marianne ersetzen mußte, kam gegen Horak Barbara (484) dann auch nicht über ein 1,0 : 3,0 hinaus und gab ihren MP ab. Und zuletzt ging es Wittmann Martina (499) mit Kastl Marile (511) auch nicht besser und sie mußte mit 1,0 : 3,0 einen weiteren MP an die Gegnerin abtreten.
Das war wahrlich kein erfolgreiches Wochenende für die BMW-Damenmannschaften! Mal schauen was das Nächste bringt!
Am Samstag, den 20.10. um 17.30 Uhr, müssen die Mädels beim Tabellensechsten, den Mädels vom SKC 77 Neuhausen I antreten. Wird bestimmt nicht leichter, aber nichts ist unmöglich!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok