Nachbernhardt irene einer langen Durststrecke, von sechs Niederlagen in Folge, konnte die erste Damenmannschaft beim letzten Spiel der Vorrunde, gegen die Mädels vom SKC Lohhof I endlich den langerwarteten Sieg für sich verbuchen. Beim unerwartet spannendem Schlagabtausch ( Dank des wieder einmal streikendem Computers ) erkämpften sich die Hausherrinen trotz aller technischen Widrigkeiten und einer guten Mannschaftsleistung, den wichtigen und bitter benötigten 6,0 : 2,0 (2846 : 2807) Erfolg.
Den Grundstein dazu legte schon Gutschalk Gerti (499) gegen Schulze Katrin (463). Sie holte über ein 3,0 : 1,0 den ersten MP für ihr Team. Doch leider lief es parallel dazu gar nicht rund, den Teamkollegin Wittmann Martina hatte nicht ihren besten Tag erwischt und wurde nach der Hälfte der Zeit auf eigenen Wunsch ausgewechselt. Nun mußte Stark Brigitte (450) gegen Hartmann Monika (455) die Kastanien aus dem Feuer holen, um den Schaden möglichst gering zu halten. Und fast hätte sie den MP noch fürs Team retten können, doch beim letzten Abräumen hatte dann die Lohhoferin die Nase vorn und knöpfte ihr über ein 2,0 : 2,0 den MP ab. Im Mittelpaar gabs dann auch wieder Licht und Schatten, während Alt Christine (438) gegen Hörnke Susanne (502) beim 0,0 : 4,0 chancenlos war und den MP abgab, holte Gerstmayr Elfriede (463) gegen Gavriloiu Edith (431) über ein 3,0 : 1,0 den zweiten MP für BMW. Lohhof lag ganz knapp mit 1 Holz in Führung. Spannung pur! Nun mußten auf beiden Seiten die Schlußkeglerinnen die Nerven bewahren und versuchen das Beste für das jeweilige Team herauszuholen. Und die BMW-lerinnen waren am Ende dann den Hauch abgebrühter, denn Bernhardt Irene (502) konnte ihrer Gegnerin Eder Ursula (480) mit 3,0 : 1,0 den MP abluchsen und Thaler Marianne (491) hatte mit Hobelsberger Emma (476) mit 2,0 : 2,0 ein ähnlich leichtes Spiel und holte ebenfalls den letzten MP für den wichtigen Sieg.
Die Freude im BMW-Lager war dann Riesengroß! Endlich ist der Knoten geplatzt! Weiter so, Mädels!!
Jetzt ist eine Woche Spielpause, bevor am Samstag, den  01.12. um 11,30 Uhr die Mädels vom SKC Germanen I, zum ersten Rückrundenspiel erwartet werden.
Vielleicht geht ja wieder was...!






 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok