Nachthaler mariannedem die 2. Damenmannschaft schon am Donnerstag eine Duftmarke gesetzt hatte, wollten die Mädels der 1. Damenmannschaft natürlich nicht hinten anstehen und nur zusehen, Nein, auch sie wollten einen Kracher loslassen! Die Parole für den Spieltag gegen die Mädels von Blau-Weiß Hofdorf I lautete: Schlagt den Tabellenführer!! Was für den Ein oder Anderen vielleicht ein wenig überheblich geklungen haben mochte, doch die Erfolge der letzten Zeit haben das Selbstbewusstsein der Mädels gestärkt und sie vertrauten voll und ganz auch auf ihre Heimstärke und dem super Teamgeist der in der Mannschaft herrscht und gingen somit mit gestärkter Brust in den Kampf! Tschakka!!
Und während Gutschalk Gerti (518) gegen Sturm Angelika (459) gleich zum Angriff überging und mit 4,0 : 0,0 kurzen Prozeß machte, kam Bernhardt Irene (485) gegen Fürst Gerlinde (489) nur schwer in Gang und gab mit 2,0 : 2,0 dann auch ihren MP ab. Aber BMW lag mit 55 Holz vorne! Klasse! Das Mittelduo machte es dann ungewollt wieder spannend, denn während sich Wittmann Martina (466) mit Mitterdorfer Karolina (466) einen spannenden Schlagabtausch lieferte, mit dem besseren Ende von 3,0 : 1,0  für BMW, holte Schwabe Brigitte (487) zeitgleich gegen Dietlmeier Claudia (472) auch mit 3,0 : 1,0, aber souveräner, einen weiteren MP. 3 : 1 MP und 70 Holz im Plus für BMW! Mega!! Doch es sollte noch besser werden! Denn das BMW-Schlußdoppel wollte auch noch sein Scherflein zum erhofften Erfolg beitragen und das taten sie dann äußerst eindrucksvoll. Und während Thiel Josefine (522) schon mit 4,0 : 0,0 kurzen Prozeß mit Fürst Eva (424) machte, überrrollte eine spitzenmäßig aufspielende Thaler Marianne (547) ihre Gegnerinnen Doblinger Manuela / Schäfer-Radek Sandra (365) von Grund auf und holte noch einen MP und sicherte damit den nicht so hoch erwarteten 7,0 : 1,0 (3025 ; 2675) Megaerfolg über die Tabellenersten! 
Mädels, das war ein Kegelschmaus!!
Weiter so!!
Nach der Faschingspause gehts dann am Sonntag, den 01.03. um 15.45 Uhr weiter. Dann können die Mädels beim Tabellensiebten, den Mädels von der Blauen Kugel Moosburg I, hoffentlich einen weiteren Sieg für sich verbuchen! 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.