kammermeier thorstenDas Nachholspiel am Freitag Abend in Fürth ging verdient an die Heimmannschaft mit 7:1 und 3534:3396. Die Fürther zeigten eine viel geschlossenere Mannschaftsleistung mit sehr wenigen Fehlern ( 3:24 ). Herausragend war das Ergebnis von Maier Jens mit 631 Holz und auf unserer Seite von Thorsten mit 612 Holz. Am Ende des Tages waren wir froh das wir bei besonders widrigen Wetterverhältnissen ( Schneesturm und etliche Unfälle auf den glatten Straßen ) um 1.00 Uhr wieder gesund zu Hause waren. Danke an Timo für die gute Fahrt mit dem Bus sowohl hin als auch zurück. Nächste Woche gehts dann nach Schretzheim zum nächsten schweren Auswärtsspiel.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok