exnerDas 6:2 und 3434:3254 spiegelt den Spielverlauf nur bedingt wieder. Im Startpaar Sven und Hans war man lange auf dem Weg die 2 MP zu holen. Doch bei der letzten Bahn konnten die Gastgeber das Spiel nochmal rumdrehen. Das Mittelpaar Thorsten und Max spielte souverän und holte die 2 MP. Harald scheiterte nur knapp und Timo musste leider mit Knieproblemen nach 90 Wurf passen ( keine Ersatz. Schade! ). Hier noch die einzelnen Paarungen. Plößel gegen Sven 2:2 und 581:576 und Ronz gegen Hans 2:2 und 525:517. Somit 2:0 für Hirschau. Gevatter gegen Thorsten 1:3 und 557:575 und Benaburger gegen Max 1,5:2,5 und 556:573. Nun stand es 2:2. Wagner gegen Harald 2:2 und 574:565 und Hautmann gegen Timo 4:0 und 641:448 Verletzungsbedingt. Am Ende haben wir uns teuer verkauft und jederzeit an einen Erfolg geglaubt. Doch die Umstände ließen es leider nicht zu. Gratulation nochmal an Hautmann Jan zu seinen tollen 641 Holz.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen