altBeim letzten Heimspiel in der Vorrunde legten sich die Mädels der 2. Damenmannschaft noch einmal so richtig ins Zeug und boten den Zuschauern Kegelsport vom Feinsten. Mit einem neuen Mannschaftsrekord von 1623 Holz gegen 1500 Holz fegten sie die Damen vom ETSV 09 II regelrecht von der Bahn.
 Das Startpaar um Heiß Christa (372) und Schenkl Susi (400) hatten zwar noch schwer zu kämpfen, um gegen Maresova Jitka (380) und Hacker Inge (391) ein Holz Vorsprung rauszuholen. Doch das BMW-Schlußpaar ließ sich nicht lange bitten, setzte den Blinker und ging auf die Überholspur. Vor allem Franz Sandra brannte ein regelrechtes Feuerwerk ab, mit 439 Holz sicherte sie sich den Titel der Tagesbesten. Ihre Kontrahentin Oberhofer Angelika (353) konnte ihr nicht folgen und ihrer Teamkollegin Cinova Milena (376) erging es gegen Wittmann Martina (412) auch nicht gerade besser.
Das letzte Spiel der Vorrunde findet am 10.12.2011 um 13 Uhr beim TSV Vilsbiburg I statt. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.