Die gutalten Leistungen der Zweiten werden auch weiterhin mit Punkten belohnt. So auch beim Auswärtsspiel beim direkten Ligakonkurrenten SC Buch. Im einem starken Spiel beider Mannschaften konnten die BMWler mit 5329:5362 die Oberhand behalten.

In einem vom Anfang bis zum Ende knappen Spiel, legten Hans Alt mit 907 Holz und Franz Erber mit 886 Holz ein soliden Grundstein, mussten sich aber knapp um 13 Holz geschlagen geben.
Im Mittelpaar schafften es Mathias Wittmann (874 Holz) und Lars Lungwitz (910 Holz) ziemlich schnell das Ruder rum zu reißen und in Führung zu gehen. Dennoch war die Führung nur 25 Holz und alles andere als beruhigend.
Auch das Schlussduo Wehlauch/Wehlauch gestalteten das Spiel weiterhin sehr knapp. Anfangs schien es so als würden die Bucher herankommen, dann war es eine zwischenzeitliche 60 Holz Führung der Landshuter, die aber auch nicht von Dauer war. Mit einigen Neunern beim letzten Räumen konnten Daniel (904 Holz) und Peter (881 Holz) dem Spiel dann aber die entscheidende Richtung geben und der sechste Sieg in Folge war somit sicher.

Wohl eins der schwersten Spiele steht am kommenden Sonntag an. Der Kampf bei Rot Weiss Moosburg wurde aufgrund der bekannten Umstände von Samstag auf Sonntag 16:30 verlegt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.