Die Gemischte hatte heute Blaue Kugel Moosburg gem. zu Gast und konnte sich am Ende locker mit 5:1 (1874:1671) behaupten. Thomas Pollner legte einen verzögerten Stat hin, holte dann aber beide Bahnen gegen David Rath,ehe er freiwillig für Andrea Popp Platz machte. Andrea, vollkommen unvorbereitet ins kalte Wasser geworfen, hatte ihre liebe Mühe, sich zu finden. Die zweite Bahn lief recht ordentlich, trotzdem holte David Rath den  Punkt für Moosburg. Brigiitte Schwabe packte heute den Hammer aus, erspielte sich hervorragende 508 Holz, war damit Tagesbeste und zugleich 4:0 Siegerin gegen Erwin Kochleus (403). Kapitano Joachim Kluge hatte den besten Moosburger zum Gegner und verlor prompt die  erste Bahn mit 116:132. Auf Bahn zwei drehte er den Spieß postwendend um und egalisierte auch die Holz. Auch Bahn drei war sein Revier, ehe die vermeintlich gute 3er  Bahn  seinen Vorwärtsdrang vehement stoppte. Trotzdem brachte er 11 Holz Vorsprung ins Ziel und damit auch den nächten Punkt für die Gemischte. Auch Brigitte Stark hatte heute einen Sahnetag. 496 holz und ein lupenreines 4:0 gegen Reinhard Reif (382) waren der Lohn der Mühe. Somit stand der 5:1 Sieg fest. In drei Wochen geht's weiter mit dem ersten Rückrundenspiel gegen Rot Weiß Moosburg, da gilt es noch eine Scharte auszuwetzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok