Zu einer ungewohnten Stunde, mußte die 3. Damenmannschaft am Samstag zum Nachholspiel, gegen die Mädels vom TSV Altfraunhofen II, antreten. Doch auch die späte Uhrzeit brachte den Gastgeberinnen wiederum  kein Glück! Erneut mußten die Hausherrinnen eine bittere 2,0 : 4,0 (1670 : 1795) Niederlage einstecken. 
Ammer Brigitte/Stark Brigitte : Walke Silke 2,0 : 2,0 (450 : 442)
Popp Andrea : Brunner Alina 0,0 : 4,0 (381 : 571)
Gantner Erna : Brunner Carolin 1,0 : 3,0 (395 : 462)
Hacker Inge : Liersch Beatrice 4,0 : 0,0 (444 : 320)
Und es bleibt keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Mädels sind schon heute wieder um 18.30 Uhr in Blumberg, bei den Mädels der DJK-SV Adlkofen I, im Einsatz.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.